Zum Inhalt

Spaßveranstaltungen

Zum Studentenleben gehört natürlich mehr als Lernen dazu. Deshalb veranstalten wir auch Veranstaltungen, bei denen der Spaß im Vordergrund steht.

Kurz vor Weihnachten gehört es mittlerweile zur Tradition, dass gemeinsam mit allen Interessierten der Kult-Film "Die Feuerzangenbowle" geschaut wird. Dabei dürfen das genannte Getränk sowie frisch gebackene Waffeln natürlich nicht fehlen!

Das Jahr ist lang und Weihnachten eben auch in jedem Jahr nur einmal: Deshalb weicht im Sommer die Feuerzangenbowle einer Sommerbowle, die zusammen getrunken wird.

Bei gutem Wetter gibt es häufiger gemeinsame Grillabende, manchmal länger im Voraus geplant, manchmal auch eher spontan.

Nachdem die letzte große Party "Big Bang", die gemeinsam mit dem FSR Physik organisiert wurde, nun schon länger her ist, hoffen wir, dass wir Euch bald wieder eine große Veranstaltung anbieten können!

Eine Party im Physik-Innenhof © M. ​/​ FSR
Big Bang 2018

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.