Zum Inhalt

Wohnen in Dortmund

Der erste Schritt für ein erfolgreiches Studium ist die Suche nach einer Unterkunft. Solltest Du schon eine Bleibe haben oder von Zuhause zur Uni pendeln, kannst Du diese Seite ruhig überspringen. Für alle anderen, haben wir auf dieser Seite ein paar Informationen zur Wohnungssuche gesammelt. Die Universität hat ebenfalls ein paar Links zum Thema gesammelt: Wohntipps.

Wohnheime

Das Studierendenwerk Dortmund betreibt verschiedene Wohnheime in verschiedenen Stadtteilen. Auch direkt am Campus gibt es verschiedene Wohnheime, näher kannst Du an der Uni nicht wohnen. Da es in der Regel mehr Bewerber als Plätze gibt, sollte man sich auf eine längere Wartezeit einstellen. Andererseits ist es eine Erfahrung für sich, einmal in einem Wohnheim gewohnt zu haben. Falls Du Dich für diese Form des Wohnens interessierst, solltest Du Dich auf der Homepage des Studierendenwerks informieren.

Wohngemeinschaft (WG)

Das Leben in einer WG ist ebenso typisch wie interessant für Studierende. Wenn du vielleicht mit ein paar Freunden an die TU Dortmund kommst, ist eine WG sicherlich eine Option für Dich.  Wenn Du noch niemanden in Dortmund kennst, kannst Du auch über eine WG schon erste neue Leute kennenlernen. Tipps zum richtigen Finden einer WG gibt es im Internet wie Sand am Meer. Wir wollen hier nur ein paar Impulse für die Suche in Dortmund geben.

  • Internet
    Die meisten WG-Zimmer werden mittlerweile sicherlich über das Internet vermittelt, auf den Seiten der großen Anbieter für WG-Zimmer gibt es auch für Dortmund einige Ergebnisse. Die Suchmaschine eures Vertrauens hilft euch hier weiter. (z.B. WG-Gesucht, Facebook etc.)
  • Aushänge an der Uni
    Schon so mancher Student hat am berühmten schwarzen Brett eine Wohnung/Zimmer gefunden. Solltest Du Die Möglichkeit haben, an die Uni zu kommen, schaue Dich z.B. im Mensagebäude um.
  • Bekannte
    Frage alle Bekannten und Freunde, ob sie vielleicht einen Mitbewohner suchen oder jemanden kennen, der das tut.
  • Zeitungen
    Vielleicht etwas veraltet, aber vielleicht noch eine weitere Idee: Auch lokale Zeitungen bieten Möglichkeit, eine WG zu finden.

Eigene Wohnung

Natürlich kannst Du Dir auch eine eigene Wohnung ohne lästige Mitbewohner suchen. Die Suche funktioniert ähnlich wie bei einer Wohngemeinschaft, allerdings lohnt sich hier auch ein Blick auf andere Internetseiten wie z.B. Immoscout24, Immonet und ebay.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.