Zum Inhalt

Protokoll-Service

Besonders im Master weichen die schriftlichen Abschlussklausuren den münd­lichen Prüfungen. Das erfordert eine andere Vorbereitung: Da es keine schriftlichen Aufzeichnungen aus den Prüfungen gibt, sind vor allem die Master-Studis auf Gedächtnisprotokolle ihrer Vorgänger an­ge­wie­sen.


Achtung!

Eine Ausleihe von Prüfungsprotokollen ist derzeit nicht möglich. Wir arbeiten daran, den Service zeitnah wieder zu ermöglichen.

Fragen bitte an protofsetde senden! Das Gmail-Postfach bitte nicht dafür verwenden, da dort nur selten nachgeschaut wird.


Kontakt

Wir bieten keine regelmäßigen Sprechzeiten an. Falls Du Fragen hast, schreib bitte eine kurze E-Mail an protofsetde

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.